• ARTISTS ACTS

ARTISTS | DETAILANSICHT

Pratolina (Beat Gourmets Crew)

"The smile upon my face - is Drum'n'Bass!"
Stetig hörte einer ihrer Freunde diese energiegeladene Musik. Sie wurde unfreiwillig mitgerissen, kam nicht dagegen an und konnte ihr Herz nicht davor verschliessen.
Anstatt Tunes zu suchen und zu horten, lief bei ihr den ganzen Tag ein heute nicht
mehr existierendes Drum'n'Bass-Internetradio.

Während ihrer kaufmännischen Ausbildung besuchte sie regelmäßig szeneorientierte Veranstaltungen. Diese Musik machte sie süchtig.
Nach Abschluss ihrer Ausbildung gründete Pratolina "Beat Gourmets" aus dem Wunsch heraus die Leipziger Musikszene mitzugestalten. Doch was bedeutet Pratolina eigentlich?
Pratolina ist italienisch und steht für "die Blume der Wiese". Sie ist eine von vielen, mittendrin, immer dabei und braucht die Musik, wie die Sonne zum Leben.

Normaler Weise kümmert sie sich ausschliesslich mütterlich und liebevoll um die DJs und Gäste, das Booking, Werbung, Technik und sorgt für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen, doch DJ Ruffneck appellierte an ihre Musikleidenschaft und brachte sie dazu ihren Mut und ihre Platten zusammenzunehmen und sich an den Reglern zu versuchen.

Immer mehr Platten füllten ihren Plattenkoffer, bis sie ihre Leidenschaft schlussendlich im Jump Up fand.