• ARTISTS ACTS

ARTISTS | DETAILANSICHT

Ruffneck

Noch immer schwärmt DJ Ruffneck von den 80er Jahren, als er als Breakedancer der LE-City-Breakers überall tanzte, wo es möglich war. Dennoch gab es einige Zeit später einen musikalischen Umbruch zu Darkwave, EBM, Industrial..

Er sammelte viele CDs, begann sie zu kombinieren und wollte die Leute zum Tanzen animieren. Seinen ersten DJ-Auftritt hatte er an einem sommerlichen Samstag 1993 in Bad Lausik - in einem Jugendclub.
Durch den elektronischen Einfluss von Darkwave muss er irgendwie zu DnB gekommen sein und war Mitgründer der Operation Mindfuck Le Crew, Support-DJ von Kruder+Dorfmeister und hatte zudem noch das Glück zwei mal im Conne Island (Leipzig) bei Kurtis Blow Support-DJ zu sein.
Über die Zeit hinweg sammelten sich viele Platten an, die ihm selbst auch gefallen. Er wählt seine Platten ausschließlich nach eigenem Geschmack und erstaunlicher Weise, weiß er, wo welche steht und welche Liebhaberstücke er hat.
Wir können uns überraschen lassen, welche Stücke seines schwarzen Goldes er mitbringen wird und die Lauscher aufsperren.

Mix coming soon